Vibra-Tite® 548 Fügeklebstoff – schnell aushärtend

Vibra-Tite® 548 Fügeklebstoff – schnell aushärtend

33,41 189,66 

18,97 66,82 /100 ml

Beim Vibra-Tite® 548 handelt es sich um eine schnell aushärtenden, hochfesten anaerober Fügeklebstoff mit mittlerer Viskosität. Es zeigt eine ausgezeichnete Temperatur- und Lösungsmittelbeständigkeit. Das Produkt eignet sich für Aluminium, Stahl, beschichteten Stahl, Edelstahl und spezielle Legierungsteile. Es verbindet Wellen oder Naben mit Lagern oder Buchsen für z.B. Getriebe. Es verklebt Gewindestifte, Adapter und Dübel.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 548 Kategorie:

Vibra-Tite® 548 Fügeklebstoff – schnell aushärtend

Beim Vibra-Tite® 548 handelt es sich um eine schnell aushärtenden, hochfesten anaerober Fügeklebstoff mit mittlerer Viskosität. Es zeigt eine ausgezeichnete Temperatur- und Lösungsmittelbeständigkeit. Das Produkt eignet sich für Aluminium, Stahl, beschichteten Stahl, Edelstahl und spezielle Legierungsteile. Es verbindet Wellen oder Naben mit Lagern oder Buchsen für z.B. Getriebe. Es verklebt Gewindestifte, Adapter und Dübel.

Gewicht 0.1 kg
Funktion

Fügeklebstoff

Haltbarkeit

2 Jahre ab Herstellungsdatum

Ursprungsland

USA

UNSPSC

31200000

Verfügbare Größen

50 ml, 250 ml, 1 l

Temperaturbereich hoch

176°C

Anwendung auf

Metal

Aushärtesystem

Feuchtigkeit

Handfestigkeit (Minuten)

5

Aushärtezeit

24 Std

Max. Spaltgröße

0.007

Grundierungen

611, 612

Spezifische Dichte

1.1

Viskosität (cP)

400, 600

Scherfestigkeit (psi)

3500

Farbe

Grün

Sicherheitshinweis

Nicht für den Einsatz in sauerstoffreinen oder sauerstoffreichen Umgebungen empfohlen. Nicht für den Einsatz mit Kunststoffen, insbesondere Thermoplasten, empfohlen.

Sicherheitshinweise

Signalwort: Gefahr

Enthält: Hydroxypropylmethacrylat; Acrylsäure; Maleinsäure ; 2-Phenylacetohydrazid –

Verursacht Hautreizungen.
Verursacht schwere Augenschäden.
Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Kann die Atemwege reizen.
Kann für Wasserorganismen schädlich sein, mit langfristiger Wirkung.

Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
Schutzhandschuhe tragen.
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett).
Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
Unter Verschluss aufbewahren.
Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.