Privacy Statement

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Roman Müller

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
• Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
• Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
• Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
• Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
• Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
• Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
• die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:
• Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.


Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleleadservices.com" blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

ALN Consulting
Andreas Löffler
Platz der Republik 12
41515 Grevenbroich
E-Mail: datenschutz(at)aln-consulting.de

Link zu unseren AGB's

Privacy Statement 

Responsible body within the meaning of data protection laws, in particular the EU General Data Protection Regulation (GDPR), is: Roman Müller

Your rights as a data subject

You can exercise the following rights at any time using the contact details of our data protection officer:
• Information about your data stored by us and their processing,
• Correction of incorrect personal data,
• deletion of your data stored by us,
• Restriction of data processing if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations,
• Objection to the processing of your data by us and
• Data portability, provided you have consented to the data processing or have concluded a contract with us.

If you have given us your consent, you can revoke it at any time with effect for the future.

You can contact the supervisory authority responsible for you at any time with a complaint. Your competent supervisory authority depends on the state of your place of residence, your work or the alleged violation. A list of the supervisory authorities (for the non-public area) with addresses can be found at:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Purposes of data processing by the responsible body and third parties

We process your personal data only for the purposes stated in this data protection declaration. A transfer of your personal data to third parties for purposes other than those mentioned does not take place. We will only pass on your personal data to third parties if:
• you have given your express consent to
• processing is necessary to process a contract with you,
• the processing is necessary to fulfill a legal obligation,

Processing is necessary to safeguard legitimate interests and there is no reason to assume that you have an overriding legitimate interest in not disclosing your data.

Deletion or blocking of the data

We adhere to the principles of data avoidance and data economy. We therefore only store your personal data for as long as is necessary to achieve the purposes mentioned here or as stipulated by the various storage periods provided by law. After the respective purpose or expiry of these deadlines, the corresponding data will be routinely blocked or deleted in accordance with the statutory provisions.

Collection of general information when you visit our website

When you access our website, information of a general nature is automatically recorded using a cookie. This information (server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider and the like. This is exclusively information that does not allow any conclusions to be drawn about your person.

This information is technically necessary in order to correctly deliver the website content you have requested and is mandatory when using the Internet. In particular, they are processed for the following purposes:
• Ensuring a problem-free connection to the website,
• Ensuring the smooth use of our website,
• Evaluation of system security and stability as well as
• for further administrative purposes.

The processing of your personal data is based on our legitimate interest for the aforementioned data collection purposes. We do not use your data to draw conclusions about you personally. The recipient of the data is only the responsible body and, if necessary, the processor.

Anonymous information of this kind may be statistically evaluated by us in order to optimize our website and the technology behind it.

Cookies

Like many other websites, we also use so-called “cookies”. Cookies are small text files that are transferred to your hard drive by a website server. This automatically gives us certain data such as B. IP address, browser used, operating system and your connection to the Internet.

Cookies cannot be used to start programs or transfer viruses to a computer. Based on the information contained in cookies, we can make navigation easier for you and enable our website to be displayed correctly.

In no case will the data collected by us be passed on to third parties or a link with personal data will be established without your consent.

Of course, you can also view our website without cookies. Internet browsers are regularly set to accept cookies. In general, you can deactivate the use of cookies at any time via the settings of your browser. Please use the help functions of your internet browser to find out how you can change these settings. Please note that individual functions of our website may not work if you have deactivated the use of cookies.

Contact Form

If you contact us regarding questions of any kind by e-mail or contact form, give us your voluntary consent for the purpose of contacting us. A valid email address is required for this. This is used to assign the request and then answer it. The specification of further data is optional. The information you provide will be stored for the purpose of processing the request and for possible follow-up questions. After your request has been dealt with, personal data will be automatically deleted.

Use of Google Maps

This website uses Google Maps API to visually display geographic information. When using Google Maps, Google also collects, processes and uses data about the use of the map functions by visitors. You can find more information about data processing by Google in the Google data protection information. There you can also change your personal data protection settings in the data protection center. You can find detailed instructions on how to manage your own data in connection with Google products here.

Google AdWords

Our website uses Google conversion tracking. If you reached our website via an advertisement placed by Google, Google Adwords will set a cookie on your computer. The conversion tracking cookie is set when a user clicks on an ad placed by Google. These cookies lose their validity after 30 days and are not used for personal identification. If the user visits certain pages on our website and the cookie has not yet expired, we and Google can see that the user clicked on the ad and was redirected to this page. Every Google AdWords customer receives a different cookie. Cookies cannot therefore be tracked via the websites of AdWords customers. The information obtained using the conversion cookie is used to generate conversion statistics for AdWords customers who have opted for conversion tracking. Customers find out the total number of users who clicked on their ad and were redirected to a page with a conversion tracking tag. However, they do not receive any information with which users can be personally identified. If you do not want to participate in tracking, you can refuse the setting of a cookie required for this – for example, via a browser setting that generally deactivates the automatic setting of cookies or set your browser so that cookies from the “googleleadservices.com” domain are blocked. Please note that you must not delete the opt-out cookies as long as you do not want any measurement data to be recorded. If you have deleted all of your cookies in your browser, you must set the respective opt-out cookie again.

Change of our data protection regulations

We reserve the right to adapt this data protection declaration so that it always complies with current legal requirements or to implement changes to our services in the data protection declaration, e.g. when introducing new services. The new data protection declaration will then apply to your next visit.

Questions to the data protection officer

If you have any questions about data protection, please send us an email or contact the person responsible for data protection in our organization directly: ALN Consulting

ALN Consulting
Andreas Löffler
Platz der Republik 12
41515 Grevenbroich
E-Mail: datenschutz(at)aln-consulting.de

Link to our terms and conditions